Aktuelles aus Gemeinde, Kreis und Region

Kai Gerfelder wird Vorsitzender der SPD-Gruppe im Regionalverband

45jähriger Mainhäuser ab sofort an der Spitze der 27 Sozialdemokraten im Regionalparlament

Frankfurt Die SPD-Gruppe im Regionalverband FrankfurtRheinMain hat sich neu konstituiert. Im Rahmen ihrer ersten Sitzung haben die nun 27 Sozialdemokraten in der Verbandskammer des Regionalverbandes den Mainhäuser Kai Gerfelder zu ihrem neuen Gruppensprecher gewählt. Als Stellvertreter wurden Rodgaus Bürgermeister Jürgen Hoffmann und der Rodenbacher Rathauschef Klaus Schejna in ihren Ämtern bestätigt.

Lesen Sie mehr

Kai Gerfelder moderiert Diskussion zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze

Digitale Talk-Runde mit Dr. Jens Zimmermann und Gästen aus Odenwald und DaDi

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Dr. Jens Zimmermann (SPD) wird Umweltministerin Svenja Schulze am Dienstag, den 3. August um 18.30 Uhr digital zu Gast im Odenwald sein und über Nachhaltigkeit und Chancen für die Region sprechen. „Wie vereinbaren wir Nachhaltigkeit und Digitalisierung zur Bekämpfung des Klimawandels?“ lautet der Titel der öffentlichen Veranstaltung, die von Kai Gerfelder, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion im Landkreis Offenbach, moderiert wird.

Lesen Sie mehr

Teilplan Erneuerbare Energien: „Rechts- und Planungssicherheit – Beitrag für Klimaschutz und Energiewende“ - Rede des Stellvertretenden Fraktionsvorsitzen der SPD-Fraktion in der RVS, Kai Gerfelder, zum Beschluss vom 02. Juli 2021

Sehr geehrter Herr Vorsitzender Kraft,
sehr geehrter Frau Regierungspräsidentin Lindscheid,
sehr geehrte Damen und Herren,

Mit dem heute anstehenden Beschluss über die erste Änderung des Teilplans Erneuerbare Energien (TPEE) führen wir ein Verfahren zu Ende, das bereits im Jahr 2006 seinen Ursprung findet und nach zwischenzeitlichem Scheitern erneut Anfang der 2010er Jahre gestartet wurde. Sie alle werden mir zustimmen: Damit wird der umfangreichste, aufwändigste und umstrittenste Planungsprozess dieses Hauses im gesamten letzten Jahrzehnt vollendet.

Lesen Sie mehr

„Windkraftplan“: Starkes Signal für Klimaschutz und Energiewende

Ausreichend Platz für Windräder / Planungssicherheit für Kommunen und Investoren

Darmstadt Die SPD in der Regionalversammlung Südhessen hat gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner CDU endgültig die Weichen für den finalen Beschluss zum Teilplan Erneuerbare Energien Südhessen (TPEE) gestellt. Im Rahmen der Sitzung des Haupt- und Planungsausschusses am 25. Juni 2021 wurde dem ersten Änderungsverfahren des Planwerks, das die künftigen Vorranggebiete für Windkraft im Regierungsbezirk Südhessen ausweist, mit unwesentlichen Änderungen Zustimmung signalisiert.

Lesen Sie mehr

Corona und Lieferengpässe halten die Handwerkskonjunktur im Rhein-Main-Gebiet weiter im Bann

Kreishandwerkerschaft zum Austausch bei der SPD-Kreistagsfraktion

Dietzenbach „Die Corona-Krise bleibt zu Jahresbeginn 2021 weiter das prägende Element für die konjunkturelle Entwicklung im regionalen Handwerk im Rhein-Main-Gebiet. Hinzu kommt, dass seit Jahresbeginn eine Preiswelle durchs Land rollt, die u. a. durch Rohstoffverknappung, Lieferkettenunterbrechungen und plötzlich anziehende Nachfrage ausgelöst wurden. Die Bauwirtschaft hat mit deutlichen Preissteigerungen bei Baumaterialien zu kämpfen. Besonders betroffen sind hierbei u.a. Stahl, Kupfer, Holz‐ und Holzverbundstoffe sowie Bitumen und Dämmstoffe, um nur einige zu nennen“.

Lesen Sie mehr

Kreis und Kommunen „Hand in Hand“ beim Klimaschutz

SPD im Kreistag unterstützt Bündnis „Die Klima-Kommunen“ / Keine Doppelstrukturen

Gemeinsam mit ihrem Koalitionspartner CDU im Kreis Offenbach wird die SPD-Kreistagsfraktion ein klares Bekenntnis zu den Klimaschutz-Bemühungen der 13 kreisangehörigen Städte und Gemeinden abgeben. Wie der stellvertretende Vorsitzender der SPD-Fraktion Kai Gerfelder mitteilt, seien sich die Koalitionspartner darin einig, die Ziele des Klima-Bündnissen „Hessen aktiv: Die Klima-Kommunen“ - dem inzwischen 12 kreisangehörige Kommen angehören der letzte Beitritt wird erwartet - uneingeschränkt zu teilen.

Lesen Sie mehr

„Flughafenbeschäftigte brauchen sichere Perspektive!“

Gespräch zu Folgen der Corona-Krise für Beschäftigte und Investitionstätigkeit

„Am Frankfurter Flughafen arbeiteten vor der Corona-Krise mehr als 80.000 Menschen. Es folgte Beschäftigungsabbau und Kurzarbeit. Nun herrscht bei den verbliebenen Arbeitnehmern und deren Familien eine große Sorge und Verunsicherung, da der Luftverkehr von der Corona-Pandemie extrem hart betroffen und noch nicht absehbar ist, wann und in welchem Umfang es wieder aufwärts geht“, schildert der SPD-Gruppensprecher im Regionalverband FrankfurtRheinMain Michael Göllner. Deshalb hat sich Göllner gemeinsam mit dem Ersten Beigeordneten im Regionalverband Rouven Kötter und dem SPD-Geschäftsführer Kai Gerfelder im Rahmen eines Vor-Ort-Termins einen Überblick zur Situation bei der FRAPORT AG verschafft.

Lesen Sie mehr

Kooperation in Regionalversammlung ermöglicht Wohnraum und BKA

Zielabweichung zulässig / Maßgaben für Verkehr, Klima und Existenz der Landwirtschaft

Wiesbaden Die Kooperation aus SPD und CDU in der Regionalversammlung Südhessen (RVS) hat den Weg für die Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme der Landeshauptstadt am Wiesbadener Ostfeld freigemacht. In der Sitzung der RVS am 07.04.2021 folgte die Mehrheit der Abgeordneten der Beschlussempfehlung von Regierungspräsidentin Brigitte Lindscheid (Grüne) und versah die Genehmigung mit zusätzlichen strengen Auflagen für die Sicherung der Vorranggebiete für besondere Klimafunktion, die Existenz der betroffenen Landwirte und der verkehrlichen Erschließung.

Lesen Sie mehr

SPD-Politiker Kai Gerfelder einziger Vertreter Mainhausens im Kreistag

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Vertreter in RVS, KVG und ZWO

Nach der Konstituierung des Kreistages Offenbach steht fest: Die SPD schickt mit Kai Gerfelder bis auf weiteres den einzigen Vertreter Mainhausens in die Vertretungskörperschaft der 13 kreisangehörigen Städte und Gemeinden. Gerfelder gehört seit dem Jahr 2009 dem Kreistag an und hat dort seither im Ausschuss Umwelt, Energie Verkehr und Planung gearbeitet.

Lesen Sie mehr

Torsten Reuter folgt auf Kai Gerfelder als Vorsitzender der SPD-Fraktion Mainhausen

Felicitas Mohler-Kaczor und Kai Gerfelder Stellvertreter / Marco Schreiner Geschäftsführer

Die SPD-Fraktion Mainhausen hat sich konstituiert: Mit einem einstimmigen Ergebnis wurde Torsten Reuter zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 58jährige, bisher Erster Beigeordneter in Mainhausen, wechselt aus dem Gemeindevorstand in das Parlament und steht ab sofort der neuen 13-köpfigen Fraktion in der Gemeindevertretung vor. Reuter erwarb sich insbesondere in seiner 16-monatigen ehrenamtlichen Vertretung von Bürgermeisterin Disser an der Spitze der Verwaltung Respekt und Anerkennung.

Lesen Sie mehr