Aktuelles aus Gemeinde, Kreis und Region

Kreis-Grüne zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Diskussion um Kiesabbau verdeutlicht Widersprüche grüner Politik in Kreis und Land

„Erhebliche Irritationen“ hat die Presseberichterstattung (Kurier 13.10.2021) zur Debatte über den Kiesabbau im Kreis Offenbach – speziell am Langener Waldsee – in den Fraktionen von CDU und SPD im Kreistag ausgelöst. Wie die stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Kai Gerfelder von der SPD und Claudia Bicherl von der CDU jetzt mitteilen, entstehe zunehmend der Eindruck, die Fraktion der Grünen im Kreistag versuche sich mit „dem Werfen von Nebelkerzen“ aus der Verantwortung zu stehlen und gleichzeitig den Eindruck von politischen Alternativen bei der Auskiesung zu erwecken. Den in diesem Zusammenhang konstruierten Vorwurf, die Kreistagsmehrheit der Koalitionsfraktionen von CDU und SPD würde sich nicht um Natur- und Klimaschutz kümmern, weise man deutlich zurück.

Lesen Sie mehr

Kai Gerfelder weiter stellvertretender Fraktionschef der SPD in der Regionalversammlung

Neue Fraktion umfasst 24 Abgeordnete / Regionalplanfortschreibung im Fokus

Flörsheim Die SPD-Fraktion in der Regionalversammlung Südhessen hat sich neu konstituiert. Im Rahmen der ersten Sitzung im Regionalparkportal „Weilbacher Kiesgruben“ wurde der bisherige Fraktionsvorsitzende Harald Schindler aus Hochheim in seinem Amt für fünf weitere Jahre bestätigt. Als dessen Stellvertreter agieren künftig Rekha Krings aus Bad König, Michael Göllner aus Hammersbach, Rouven Kötter aus Wölfersheim und Kai Gerfelder aus Mainhausen. Elke Barth (Bad Homburg), Gerald Kummer (Riedstadt), Gerhard Herbert (Heppenheim), Roger Podstatny (Frankfurt) und Dagmar Wucherpfennig (Groß-Zimmern) gehören als Beisitzer dem Fraktionsvorstand an.

Lesen Sie mehr

Aktuelle Termine

Sitzung der Regionalversammlung Südhessen

Regierungspräsidium Darmstadt

N.N.

Sitzung der Gemeindevertretung

Gemeinde Mainhausen

Bürgerhaus Mainflingen