Aktuelles aus Gemeinde, Kreis und Region

„Wohnraumproblem und Verkehrsangebot hängen unmittelbar zusammen“

Schattenbauminister Hans-Joachim Rosenbaum im Gespräch mit der SPD in der RVS

Frankfurt Über die Anforderungen an eine künftige Wohnungsbaupolitik und zukunftsweisende Landesentwicklungsplanung tauschten sich die Mitglieder der SPD-Fraktion in der Regionalversammlung Südhessen mit dem im von Thorsten Schäfer-Gümbel präsentierten Schattenkabinett vorgesehen künftigen Bau und Landesentwicklungsminister Hans-Joachim Rosenbaum aus. 

Im Mittelpunkt des Gespräches stand die Verzahnung von Metropolregion und ländlichem Raum insbesondere durch einen zügigen Ausbau der Verkehrsinfrastruktur. „Wir können die Wohnraumproblematik nicht allein im Kern der Region lösen, sondern müssen dafür sorgen, dass auch das Umland und die ländlichen Räume als Wohn- und Gewerbestandorte an Attraktivität gewinnen. Das gelingt nur über eine bessere Verkehrsanbindung“, zeigte sich Hans-Joachim Rosenbaum von der Grundidee des so genannten „Neuen Hessenplans“ überzeugt.

Lesen Sie mehr

Bericht zu Hessenkasse: Neue Falschinformation von CDU-Pressesprecher Handreke

750.000 Euro aus Investitionsprogramm / Verdienst von Disser und Gerfelder

Nur zwei Wochen nach seinen nachweislichen Falschinformationen zum Breitbandausbau im Kreis Offenbach und den Besonderheiten zum Glasfaserausbau in der Gemeinde Mainhausen fällt der Pressesprecher der Mainhäuser CDU in seinem Mainhäuser Blättchen (Nr 38) erneut mit krassen Unwahrheiten auf. So schildert Handreke in seiner Lobhudelei zur Hessenkasse wörtlich: „Die Gemeinde konnte bekanntlich an der Hessenkasse nicht partizipieren, da Mainhausen die Kriterien des Landes nicht erfüllt hatte“.

Lesen Sie mehr

Aktuelle Termine